Lebensgefühl Rockmusik HH aus EE
Meine   kleinen   Goldklumpen,   die   Nuggets,   müssen   nicht   unbedingt,   im   finanziellen   Sinne,   wertvoll   oder   ungemein   teuer   sein. Sie   sind   für   mich   so   etwas   wie   Goldstaub ,   weil   sich   mit   ihnen   kleine   Geschichten   verbinden.   Daraus   entsteht   ein   ideeller Wert   und   der   ist   bekanntlich   mit   Geld   nicht   aufzuwiegen.   In   den   meisten   Fällen   sind   meine   Stücke   dennoch   selten,   oft   von Sammlern   gesucht   und   manchmal   auch   wirklich   wertvoll.   Für   mich   allerdings   ist   das   eher   unwichtig.   Für   mich   zählen   die Leidenschaft   und   die   Geschichten   dahinter.   Deshalb   sind   sie   (für   mich)   im   gewissen   Sinne   auch   Unikate.   Viel   Vergnügen beim Stöbern: Single: Pink Floyd - “Another Brick IN The Wall” In Paris arbeitete ein französischer Kameramann, als Pink Floyd für ihr neues Album „The Wall“ auf Promotion-Tour sind. Er hatte ein Albumcover sowie eine Single der Band dabei, die er beide von allen vier Herren nach Schluss der Auf- zeichnung signieren lässt. Er selbst behält das Album, die signierte Single über- lässt er seinem Sohn, der sie Jahre später bei eBay zu Geld machen möchte. So zumindest beschrieb jener Mann Situation und stellt ein Foto vom Sig- nieren der „Single Floid“ als Beleg dazu. Als Suchbegriff hatte ich nur „Single“ eingegeben. Ein Schreibfehler sorgte dafür, dass wir uns bei eBay „trafen“. Über den Auktionspreis möchte ich nicht reden, aber er war im Grunde lächer- lich. Geschehen ist das in den ausgehenden 1990er Jahren, als ich bei eBay begann, zu stöbern. Ob heute noch solche Schnäppchen, mit Startpreis von 1,00 Euro, zu machen sind, möchte ich eher bezweifeln. Vier Signaturen von Waters, Gilmour, Wright und Mason, mit weißem Edding direkt auf das Vinyl, sind aber ein Relikt aus jenen frühen Zeiten. Diese   vier   Poster,   alle   original   signiert,   sind   schon   lange   in   meiner   Sammlung.   Die   Konzerte   mit   BAYON    und   MTS   hatte   ich selbst   organisiert.   FUSION   habe   ich   live   in   Riesa   gesehen   und   zum   COLLEGIUM   MUSICUM    bin   ich   zwei   Mal   mit   dem Moped nach Herzberg und Hoyerswerda gefahren. Die   beiden   Scheiben   von   POSSENSPIEL    und   BAYON    bekam   ich   geschenkt.   Die   erste   von   Hans   “Knippe”   Knippenberg nach   meinen   Zeilen   über   ein   Konzert,   das   ich   zu   Beginn   der   1980er   Jahre   organisiert,   aber   erst   35   Jahre   später   beschrieben hatte.   Das   Album   “Rundgang”,   nur   für   den   privaten   Gebrauch   bestimmt,   bekam   ich,   nachdem   ich   das   Konzert   der   Band   am Tagebaurand   von   Gut   Geisendorf   in   einem   Konzertbericht   beschrieben   hatte.   Die   Kassette   zum   dritten   Album   von   Stefan   Diestelmann habe eher ich zufällig gekauft, ohne zu ahnen, dass nur kurz darauf das Vinyl eingestampft werden würde. Flyer Fusion: Klosterbrüder & Stern Combo Meissen, Gruppe LIFT & Electra sowie Konzert-Tour der All Star Band 1973.                            ausgewählte, besonders schön gestaltete Konzert-Tickets, zum Vergrößern bitte anklicken Musik   ist   ein   Teil   meines   Lebens   und   das   spätestens,   seitdem   ich   im   Alter   von   14   Jahren   die   Geige,   nach   sieben   Jahren,   gegen   eine   Gitarre eingetauscht   hatte.   Das   ist   inzwischen   mehr   als   50   (!)   Jahre   her.   Später   bin   ich   vielen   meiner   Idole   persönlich   begegnet   und   manchmal   hat sich   daraus   etwas   mehr   als   nur   ein   Kontakt   entwickelt.   Einige   von   ihnen   haben   mir   aus   ihrem   persönlichen   Fundus   Erinnerungsstücke   früher Jahre überlassen. Diese Unikate erzählen von der trubulenten Geschichte ostdeutscher Beat- und Rockmusik. Dis sind einige Originalfotos:       Dreiländereck                               Berolina Singers                                 Music Stromers                                 Regenten   Poster:  COLOSSEUM (signiert),      DEEP PURPLE (Schwerin 1993)                Mari Boine (signiert)                         Omega (signiert)                                                                                                   LIFT (aus der NBI)                              Aufführung der Che Guevara - Suite